Legal Entity Identifier Register - Startseite

Legal Entity Identifier Register

Schnell und einfach können Sie hier Ihren weltweit gültigen LEI beantragen und verwalten oder im internationalen LEI-Datenbestand nach LEIs und Referenzdaten suchen.

Profitieren Sie von der Kompetenz und der Qualität des Bundesanzeiger Verlags in Sachen Unternehmensidentifikation.

Vorteile durch jahrelange Erfahrung

  • Keine versteckten Gebühren oder Umlagen
  • Kein Risiko aufgrund von Wechselkursschwankungen
  • Fachkundige Unternehmensidentifikation
  • Schnelle, zuverlässige Freischaltung und Bereitstellung Ihres LEIs
  • Professionelle und persönliche Unterstützung durch kompetentes Fachpersonal
  • Massenbeantragungen schnell und einfach möglich

Bundesanzeiger Verlag als Betreiber des LEIReg seit dem 21.05.2014 als internationale Vergabestelle für LEIs akkreditiert

Beantragen Sie jetzt Ihren LEI für Ihr Unternehmen zur Erfüllung bestehender Meldepflichten, wie z. B. nach Art. 9 EMIR oder nach den swap reporting rules nach dem Dodd-Frank-Act. Dieser LEI wird ab sofort uneingeschränkt von den nationalen und internationalen Aufsichtsbehörden anerkannt. mehr

Aktuelles

Zukünftig auch Abbildung von Konzernstrukturen im globalen LEI-System

21.12.2016: Ab dem Frühjahr 2017 wird der LEI-Datenbestand im Auftrag des LEI-ROC und der GLEIF nach und nach um Informationen zu Konzernverflechtungen zwischen den verschiedenen LEI-Trägern angereichert. Somit kann mittels des globalen LEI-Systems nicht länger nur die Frage „Wer ist Wer auf dem Finanzmarkt?“ beantwortet werden, sondern auch die Frage „Wer gehört Wem?“.

Im Vorfeld der Einführung gab es eine mehrmonatige Pilotphase, an der sich weltweit neben dem Bundesanzeiger Verlag mit seiner LEI-Vergabestelle, dem LEIReg, vier weitere LEI-Vergabestellen (aus den USA, Großbritannien, Saudi-Arabien und Italien) beteiligten. Während dieser Pilotphase wurden Methodik und Infrastrukturen entwickelt, um die entsprechenden Daten zu sammeln, zu validieren und schließlich im LEI-Datenbestand zu integrieren.

Es wird erwartet, dass die Anreicherung des bereits vorhandenen LEI-Datenbestandes um die Konzernstrukturinformationen bis spätestens 2018 abgeschlossen ist. Zudem werden die in der Pilotphase entstandenen Workflows (weiter)entwickelt, so dass auch allen anderen LEI-Vergabestellen die Erhebung von Beziehungsgeflechten zwischen Unternehmen bei der LEI-Vergabe ermöglicht wird.

Seinem Ziel, mehr Transparenz auf den Finanzmärkten und somit mehr Sicherheit für alle dort agierenden Rechtsträger zu schaffen, wird das globale LEI-System durch die neue Detailtiefe der bei der LEI-Vergabe erhobenen Unternehmensdaten wieder ein Stück näher kommen.

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich hier einfach und kostenlos für unseren Newsletter an, um bei technischen und organisatorischen Neuerungen auf LEIReg immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Wir helfen Ihnen weiter

Tipps zur Nutzung des LEIReg finden Sie in den Bereichen Fragen & Antworten.

Oder wenden Sie sich an unsere Servicenummer

0800 - 123 43 39

(Mo–Fr von 8 bis 18:30 Uhr, kostenlos aus dem dt. Festnetz).
Aus dem Ausland: +49 2 21/9 76 68-0 (kostenpflichtig)