LEI Monitoring Tool

Webbasierte Überprüfung des Legal Entity Identifier (LEI) Status Ihres Kundenstamms

Uns ist bewusst, dass gerade Finanzinstitute und Kapital- und Vermögensverwaltungsgesellschaften für die Verwaltung von mehreren hunderten bzw. tausenden LEIs verantwortlich sind. Die Verwaltung des gesamten Kundenportfolios und insbesondere die Sicherstellung im Einklang mit den geltenden Verordnungen (u.a. EMIR, MIFIR, insb. MIFID II) zu stehen und dass sich der LEI kontinuierlich im gültigen Status ISSUED befindet, binden zusätzliche Ressourcen und Kapazitäten, die sehr kostspielig und zeitintensiv sind.

Neben unseren transparenzschaffenden (Comply Service) und aufwandsentlastenden LEI Services (LEI Verlängerung und LEI Registerservice), die speziell auf Unternehmen der Finanz- und Vermögensbranche ausgerichtet sind, ermöglichen wir Ihnen mit dem LEI Monitoring Tool ein von der Vergabestelle unabhängiges, automatisiertes und konsolidiertes Monitoring der LEIs Ihres gesamten Kundenstammes. So erhalten Sie transparent und einfach einen Überblick über die Handlungsfähigkeit Ihrer Kunden und kommen Ihrer Meldepflicht ohne Mehraufwand nach. Sollte sich der Status nicht mehr im gültigen ISSUED-Status befinden, werden Sie umgehend informiert. Letzteres können Sie zudem ganz einfach umgehen, indem Sie die LEIs, die aktuell durch eine andere Vergabestelle verwaltet werden, zu uns als Vergabestelle kostenfrei transferieren und von unserem Auto Renewal Service Gebrauch machen (mehr Infos unter LEI Transfer).

Ihre Vorteile mit Hilfe unseres LEI Monitoring Tools:

  • Vollautomatisiertes Monitoring und Tracking in Echtzeit
  • Konsolidierte Übersicht Ihres Kundenstamms, unabhängig von der Vergabestelle
  • Mögliche Anbindung an Ihr (Bank-)System
  • Paralleler Zugriff durch mehrere Nutzer gleichzeitig
  • Export und Import in den gängigen Dateiformaten (z.b. XLSX, CSV)
  • Optimierung Ihres Risikomanagements
  • Minimierung der Prozesskosten

Interessieren Sie sich für unser LEI Monitoring Tool

oder haben Sie noch Fragen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail kontakt@bundesanzeiger.de oder Telefon unter +49 221 97668-626.

Ziehen Sie hier Ihre Datei(en) hinein oder klicken Sie hier, um Dateien auszuwählen. Bitte ziehen Sie höchstens zwei Dateien hinein.

Cookie-Einstellungen

Wir setzen Cookies ein, um unsere Webseiten optimal für Sie zu gestalten und unsere Plattform für Sie zu verbessern. In den Einstellungen können Sie auswählen, welche Cookies Sie zulassen wollen. Weitere Infos sowie die Möglichkeit Ihre Auswahl jederzeit zu ändern und erteilte Einwilligungen zu widerrufen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Mit einem Klick auf Alle akzeptieren akzeptieren Sie diese Verarbeitung.

Einstellungen

Mit einem Klick auf Bestätigen akzeptieren Sie diese Verarbeitung.

Zurück
Cookie-ID: