Legal Entity Identifier Register - Startseite

Legal Entity Identifier Register

Schnell und einfach können Sie hier Ihren weltweit gültigen LEI beantragen und verwalten oder im internationalen LEI-Datenbestand nach LEIs und Referenzdaten suchen.

Profitieren Sie von der Kompetenz und der Qualität des Bundesanzeiger Verlags in Sachen Unternehmensidentifikation.

MiFID II – neue Herausforderungen für den Finanzmarkt bedürfen neuer Regeln

Ab dem 3. Januar 2018 tritt die Neuregelung der europäischen Finanzmärkte in Kraft. Sie wird weitreichende Auswirkungen auf alle Unternehmen haben, die am Finanzmarkt tätig sind oder Wertpapiere im Besitz haben. Ausgehend von den Erfahrungen des Finanzmarktcrashs 2008 wurde mit MiFID II ein Reglement geschaffen, das den neu entstandenen Herausforderungen im Hinblick auf Sicherheit und Transparenz der Geschäfte Rechnung trägt. Für weitergehende Informationen zu MiFID II klicken Sie bitte hier.

Vorteile durch jahrelange Erfahrung

  • Keine versteckten Gebühren oder Umlagen
  • Kein Risiko aufgrund von Wechselkursschwankungen
  • Fachkundige Unternehmensidentifikation
  • Schnelle, zuverlässige Freischaltung und Bereitstellung Ihres LEIs
  • Professionelle und persönliche Unterstützung durch kompetentes Fachpersonal
  • Massenbeantragungen schnell und einfach möglich

Aktuelles

Übergangsfrist für die LEI-Beantragung (Meldung nach Art. 26 MiFID II)

03.01.2018: Wertpapierdienstleister sind ab dem 3. Januar 2018 verpflichtet, für Dienstleistungen, die eine Meldepflicht auslösen, zu prüfen, ob der Kunde einen LEI vorweisen kann.
Die europäische Aufsichtsbehörde ESMA setzt diese Pflicht vorerst aus und bietet bis zum 30. Juni 2018 eine Übergangsregelung an.

Voraussetzung hierfür ist, dass die Wertpapierdienstleister (meist Banken oder Sparkassen) vorab die notwendigen Dokumente von Ihren Kunden erhalten.
Zusammen mit der ausgefüllten Vollmacht gemäß Art. 26 (PDF 878 kB) kann so durch den Wertpapierdienstleister der LEI bei der Vergabestelle beantragt werden.

Die dazugehörige Stellungnahme vom 20. Dezember 2017 der ESMA – übersetzt ins Deutsche - finden Sie hier: Statement ESMA vom 20.12.17 (PDF 94 kB)

Die originale Stellungnahme in englischer Sprache vom 20. Dezember 2017, finden Sie hier.

Fristgerechte LEI-Vergabe für MiFID II

27.12.2017: Aufgrund der Aufstockung unserer Personalkapazitäten und des eingerichteten Schichtbetriebes gehen wir derzeit davon aus, dass wir Ihren Antrag auf Vergabe des LEI fristgemäß und pünktlich bearbeiten können, falls alle relevanten Authentifizierungsdokumente am Tag der Antragstellung vollständig bei uns eingehen.

Zertifizierung

Das LEIReg des Bundesanzeiger Verlags ist von der Global Legal Entity Identifier Foundation (GLEIF) zertifiziert. Das offizielle Akkreditierungszertifikat finden Sie hier.

Die offizielle Pressemitteilung zur Akkreditierung finden Sie hier.

Newsletter-Anmeldung

Melden Sie sich hier einfach und kostenlos für unseren Newsletter an, um bei technischen und organisatorischen Neuerungen auf LEIReg immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Wir helfen Ihnen weiter

Tipps zur Nutzung des LEIReg finden Sie in den Bereichen Fragen & Antworten.

Oder wenden Sie sich an unsere Servicenummer

0800 - 123 43 35

(Mo–Fr von 8 bis 18:30 Uhr, kostenlos aus dem dt. Festnetz).
Aus dem Ausland: +49 2 21/9 76 68-0 (kostenpflichtig)